top of page
DIY - Kosmetik & Umwelt
DIY - Kosmetik & Umwelt

Tue, May 17

|

Tel Aviv-Yafo

DIY - Kosmetik & Umwelt

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen

Zeit & Ort

May 17, 2022, 8:00 PM

Tel Aviv-Yafo, Mesilat Yesharim St 44, Tel Aviv-Yafo, Israel

Über das Event

Ein kühles Getränk in der Hand, der Duft von Gegrilltem in der Luft, einen schönen Sonnenuntergang betrachten und in netter, ungezwungener Runde plaudern... Das wünscht sich Anna H. aus unserem Tacheles - das Frauen-Netzwerk für unser nächstes Treffen und lädt uns deshalb auf ihre Dachterrasse in den Süden Tel Avivs ein, nach Shapira. 

Wann und wo? 

Am 3. Mai ab 20.00 Uhr in der Mesilat Yeharim 44, Tel Aviv. 

Wer schon früher Zeit hat, kann ab 19.30 vorbei kommen, um den Sonnenuntergang noch zu erwischen. 

Was sollen wir mitbringen?

Bitte bringt etwas zu essen mit (Salat, vegetarisches/veganes Grillgut o.ä.) und was Ihr gerne trinken möchtet. Tragt bitte hier ein, was Ihr plant mitzubringen, dann sehen alle, was wir haben und was noch fehlt: https://forms.gle/D5zxKaJYNXBzALnQ7 

Bringt bitte jeder einen eigenen Teller, Messer und Gabel mit, damit wir nicht auf Plastik zurückgreifen müssen. Und damit sind wir schon beim Thema des Abends :-)

Beim letzten Treffen hatten wir ein spannendes Gespräch darüber, wie sich das Putzen, Waschen und die Körperpflege in Israel für viele von uns verändert hat. Stichwort „Sponga“, das Fluten des Bodens und die Allzweckwaffe „Economica“ (=Chlor)… 

Unbestritten sind die starke Sonne und Besuche am Strand eine Herausforderung für Haus, Haut und Haar. Aber eigentlich müssen es gar nicht die aggressiven Reinigungsmittel sein, die hier üblich sind, denn es gibt gesunde und günstige Alternativen, die man sogar selbst zuhause machen kann. Umweltschutz, nachhaltiges Leben und Israel, das muss kein Widerspruch sein :-)

Anna H. hat dieses tolle Thema angeregt und daher laden wir Euch diesmal zu einem Austausch über nachhaltige Life-Hacks ein!

Katrin aus unserem Netzwerk lebt z.B. schon lange nach den Werten der Nachhaltigkeit, Zero Waste und natürlichen Produkten. Sie wird uns über ihren Lebenswandel erzählen und wertvolle Tipps und Tricks verraten, welche Vorteile das hat und wie man das in Israel hinkriegt.

Lasst uns drüber reden: wie pflegt Ihr Haare und Haut, die der Sonne, Hitze und anderen Belastungen ausgesetzt sind?

Gibt es unter euch eine, die in der Herstellung von Seifen oder Waschmitteln Erfahrung hat und ihre Rezeptur teilen möchte?

Jede Einzelne von Euch ist eingeladen, aktiv zu dem Thema beizutragen oder auch einfach nur zuzuhören und sich bei einem leckeren Drink berieseln zu lassen :-) 

Insofern auch ein spezieller Appell an alle Frauen, die interessiert sind, mal bei einem unserer Treffen vorbeizukommen, aber sich noch nicht dazu durchringen konnten: Wir sind keine „feste“ Gruppe mit eingefahrener Dynamik. Viele kennen sich zwar mittlerweile untereinander, aber wir freuen uns sehr über jedes neue Gesicht ;)

Und dieses wichtige Thema, dazu der Start des Sommers und eine Dachterrasse sind die perfekte Gelegenheit, um neue Kontakte und Freundschaften zu knüpfen.

Wir freuen uns auf Dich!

Teile das Event

bottom of page