top of page

THEATER - THEATER - THEATER

ERLEBEN - SPIELEN - ENTDECKEN - AUSPROBIEREN

Mit unserer Theaterpädagogin Carola Meyer können wir unser Angebot erweitern und das Medium Theater & Schauspiel für Kinder und Jugendliche anbieten! Wir freuen uns sehr und hoffen auf zahlreiche Anmeldungen!

Theaterspielplatz.jpeg

Altersgruppe: 6-10 Jährige (min. Gruppengröße: 5 Kinder)

 

Treffen: 1 x Woche - 90 Minuten 

 

Ort/Tag/Uhrzeit: Dienstag (ab 18.10.22): Ravnitski 4, TLV - 16:45-18:15

Was wird gemacht?

Theaterspiele zu Bewegung / Kennenlernen von Körper und Stimme / Sprechen/ Raumwahrnehmung/ Gruppendynamik/ Spielerisches Herantasten an eine Bühnensituaton/ Kleine Szenen spielen/ Improvisationsaufgaben/ Gemeinsame Entwicklung von kleinen Präsentationen für Angehörige/ Erzählen, Erfinden, Entdecken – und das alles auf Deutsch!

 

Was sind die Ziele?

  • Zusammenfinden als Gruppe, in die jedes Kind sich mit den eigenen Stärken und Vorlieben einbringen darf

  • Lernen, sich auszudrücken durch Sprache, Tonfall, Körpersprache, ganz ohne Worte

  • Die Bandbreite der eigenen Ausdrucksmöglichkeiten wahrnehmen und einsetzen

  • Deutsch sprechen vor Publikum: Umgang mit Lampenfieber, Selbstbewusstsein stärken

  • In einem geschützten Raum Zugang zum Theaterspielen finden und in verschiedene Rollen schlüpfen

Du hast Lust, neue Leute kennenzulernen?

Du willst Theater mit Augen, Körper und Stimme entdecken?

Du stellst viele Fragen und bist auf der Suche nach Antworten?

Du willst gemeinsam mit anderen Geschichten erfinden und sie auf deine Weise erzählen?

Du hast Lust, ein Theaterstück auf Deutsch auf die Bühne zu bringen?

Dann melde dich an beim Theaterkurs „Drama baby!“ für Jugendliche!

Altersgruppe: 14-18 Jährige (min. Gruppengröße: 5 Personen)

Treffen: 1 x Woche - 90 Minuten 

Ort/Tag/Uhrzeit: Dienstag (ab 18.10.22): Ravnitski 4, TLV - 18:30-20:00

Was wird gemacht?

Theaterspiele zu Bewegung / Körper, Stimme / Sprechen, Raumwahrnehmung, Gruppendynamik – Kennenlernen und Ausprobieren unterschiedlicher Theatermittel – gemeinsame Entwicklung eines Theaterstücks / einer Performance auf Grundlage von Ideen der Teilnehmenden – und das alles auf Deutsch!

Was sind die Ziele?

  • Zusammenfinden als Gruppe, in die jede Person sich mit den eigenen Stärken und Vorlieben einbringen darf

  • Lernen, sich auszudrücken durch Sprache, Tonfall, Körpersprache, ganz ohne Worte

  • Die Bandbreite der eigenen Ausdrucksmöglichkeiten wahrnehmen und einsetzen

  • Deutsch sprechen vor Publikum: Umgang mit Lampenfieber, Selbstbewusstsein stärken

  • In einem geschützten Raum Zugang zum Theaterspielen finden

  • Theatermittel kennenlernen

  • Wahrnehmung schulen und Feedback üben

  • Dramaturgische Beteiligung an der Entwicklung eines Stücks / einer Performance

drama baby.jpeg
bottom of page